Stillberatung

Als angehende Stillberaterin EISL berate ich bei Stillproblemen aller Art. Hast du Schmerzen beim Anlegen oder die Sorge, dein Kind wird nicht satt? Hast du abgestillt und bereust deinen Entschluss oder fragst dich, ob die Zeit zum Abstillen gekommen ist? Egal, wo der Schuh drückt – wenn es ums Stillen geht, stehe ich dir ab Mitte Juli 2021 als Stillberaterin des Europäischen Institus für Stillen und Laktation zur Seite.

Stillen ist ein natürlicher Prozess, für den wir in unserer schnelllebigen Zeit kaum noch bereit sind. Aber wir können uns darauf einlassen und die Stillzeit genießen. Stillen ist nämlich nicht nur gut fürs Kind, sondern auch für die Mutter und sogar für die ganze Familie. Denn Stillen kann vieles leichter machen. Ein Baby, das Bauchweh oder Zahnweh hat, lässt sich zum Beispiel häufig nicht anders trösten als mit der mütterlichen Brust. Und auch wenn gestillte Babies häufig nachts trinken möchten – die Hormone sorgen dafür, dass Mama und Kind schnell wieder gut schlafen.

Stilldauer, Clusterfeeding, Stillhäufigkeit und Anlegetechniken – tatsächlich gibt es einiges, was man übers Stillen wissen muss, wenn man Probleme hat. Die meisten Probleme sind dafür aber lösbar – denn wir und unsere Kinder sind fürs Stillen gemacht. Ein geschulter und gleichzeitig neutraler Blick einer Stillberaterin kann viele schwierige Situationen schnell und nachhaltig lösen.

Wenn du Stillprobleme im Emsland hast, dir das Stillen schwerfällt und du überlegst, auf Ersatznahrung umzusteigen, dann kann ich dich dabei unterstützen, deine Stillbeziehung wieder für alle Beteiligten zu etwas schönem zu machen – oder dir auch beim kindgerechten Abstillen helfen.

Termine sind ab Mitte Juli immer auch kurzfristig möglich, um deine Stillbeziehung schnell wieder ins Lot zu bringen.

 

Schmerzen beim Stillen – ist das normal?

Nein! Stillen sollte nicht wehtun. Manchmal braucht es etwas Übung, um rund zu laufen. Aber Schmerzen solltest du nicht hinnehmen ohne sie zu hinterfragen. Oft werden einfach ungeeignete Anlagetechniken genutzt. Hast du Schmerzen beim Stillen? Ich helfe dir, die Ursache herauszufinden und einen Weg zu einer harmonischen Stillbeziehung zu finden.