Workshops zum Thema Abstillen – in Haren und Meppen!

Auf dem Foto ist die Stillberaterin Mascha Abeln aus Haren zu sehen, wie sie eine kleine Gummibrust in die Kamera hält.

Mit meinem neuen Workshop möchte ich alle Mütter unterstützen, die sich fragen, ob und wann der richtige Zeitpunkt zum Abstillen gekommen ist und wie sie dann diesen Weg auf eine liebevolle Weise gehen können!

Im Workshop selbst sprechen wir über Abstillgründe und -Zeiten, die Bedürfnisse des Babys und der Eltern und vor allem über das „Wie?“. Zusätzlich bekommt jede Teilnehmerin ein Workbook an die Hand, mit dem sie dann aktiv in den Prozess gehen kann, ihren eigenen Weg zum Abstillen zu finden.

Abstillen ist tatsächlich nur in extrem wenigen Fällen medizinisch notwendig. Wenn ihr unsicher seid, ob die eine oder andere Sache ein Grund sein könnte, sprecht mich gerne an. Wollt ihr aber nicht warten, bis euer Kind sich „von selbst“ abstillt – das natürliche Abstillalter des Menschen liegt zwischen 2 und 7 Jahren -, dann kann dieser Workshop euch das nötige Wissen und die Selbstsicherheit geben, eure Stillbeziehung zu beenden. Auch ein Reduzieren, beispielsweise in der Nacht, ist so möglich.

Achtung: Säuglinge brauchen Milch. Wer vor dem 1. Geburtstag abstillen möchte, sollte sich bewusst sein, dass in diesem Fall ersatzweise Pre-Nahrung gefüttert werden muss.

Anmeldungen zu den Workshops, die in Meppen auf dem Familienhof Brüning und in Haren im Familienraum an der Boschstrasse stattfinden, sind online möglich unter kikudoo.com/Emsbaby.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s