Klartext: Was kosten Einwegwindeln?

Oft heißt es, Stoffwindeln seien teuer in der Anschaffung. Aber was kosten eigentlich Wegwerfwindeln?

Hast du dir schon ausgerechnet, was dich Einwegwindeln kosten?

Es ist nämlich so: Stoffwindeln müssen nur einmal gekauft werden und können dann, abgesehen von Newborn-Windeln, meist die gesamte Wickelzeit genutzt werden. Je nach Kind sind das im Regelfall mindestens zwei, nicht selten drei Jahre. In der Anfangszeit werden Babys rund 11 mal am Tag gewickelt, mit der Zeit wird es etwas seltener.

Rechnen wir doch einfach mal: Bei günstigen Windeln der Drogerie-Eigenmarken landen wir immerhin bei etwa 600 Euro, die wir über drei Jahre Wickelzeit ausgegeben haben. Möchten wir den Marktführer nutzen, sind es bei 36 Monaten schon rund 1500 Euro. Ökowindeln kosten uns sogar etwa 3000 Euro! Und was bleibt? Ein Haufen Windelmüll, der erst nach ca. 450 Jahren zersetzt ist.

Was zeigt uns das? Selbst wenn wir günstig einkaufen, können wir uns von der ausgegebenen Summe zahlreiche Stoffwindeln kaufen. Die günstigsten Systeme liegen schon bei rund 200 Euro für ein Komplettset! Und diese Windeln können dann beispielsweise bei den Geschwistern weitergenutzt werden – oder über Kleinanzeigenmärkte im Internet verkauft werden.

An dieser Stelle kommt oft ein Argument, das bis vor einiger Zeit sogar noch großes Gewicht hatte: 200-600 Euro auf einen Schlag auszugeben, kann sich nicht jeder leisten. Aber selbst, wenn ihr euch die Stoffwindeln nicht zur Geburt schenken lassen könnt oder es anders löst, zahlreiche Shops bieten inzwischen Ratenzahl-Möglichkeiten, zum Beispiel über Paypal oder Klarna, an.

Ihr habt Lust bekommen, auch mit Stoff zu wickeln, wisst aber nicht, welches System das richtige für euch (und euren Geldbeutel?) ist? Ich berate euch gern individuell und gehe auf Wunsch auch tiefer auf finanzielle Aspekte ein.

2 Kommentare zu „Klartext: Was kosten Einwegwindeln?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s